HOW TO LONG HEALTHY LASHES – LANGE GEPFLEGTE WIMPERN, SO WIRD DEIN TRAUM WAHR

Wer träumt nicht von langen, starken, schwarzen und schön gebogenen Wimpern. Hmm also ausser die, die sie von Natur aus haben, was aber leider nicht bei vielen der Fall ist. Und auch ich bin generell was Haare angeht und das nicht nur auf dem Kopf, eher spärlich bestückt. Hatte auch schon vieles ausprobiert und hatte selbst meine Schwierigkeiten und musste mich mit Wimpernzangen, Fake Lashes oder Wimpernextensions auseinander setzten.

Aber ich verrate euch etwas, dass alles muss nicht mehr sein denn heutzutage ist die Kosmetikindustrie sehr weit und auch diejenigen die nicht mit ultra langen Klimpern Wimpern gesegnet wurden, können sich heutzutage ihren Wimpern Traum erfüllen. Wie das geht und wie ihr euere Wimpern auch richtig Pflegt, verrate ich euch gleich.

Zunächst aber müssen wir etwas in der Zeit zurück, nicht weit weg aber etwa zu unseren „Sommerferien“ in Italien in Juli bzw. kurz danach. Ich war sehr froh konnten wir diese Reise zu Corona Zeiten machen und habe das Meer und alles sehr genossen aber, nun kommt das ABER, musste auch feststellen, wie schlecht es meinen Wimpern danach ging und das obwohl ich schon etwas längere Wimpern „gezüchtet“ habe.

BEFORE & AFTER

Links ein Bild kurze Zeit später nach den Sommerferien. Ihr seht meine Wimpern waren schon etwas länger, dennoch teilweise stark abgebrochen nicht gleich gebogen und einfach ein unschönes Bild. Rechts hingegen zwar etwas verschwommen dennoch gut zu erkennen, dass die Wimpern schön gerade stehen alle eine schöne Länge haben und sie einfach harmonisch und schön aussehen.

Dazwischen liegen nun ca. 2 Monate und ich habe echt lange gebraucht aber habe nun für mich die beste Methode gefunden, wie ich bzw. hoffentlich auch IHR zu schönen langen natürlichen Wimpern kommen könnt.

REINIGUNG

Ob ihr es glaubt oder nicht die Reinigung der Wimpern oder auch Abschminken trägt eine grosse Rolle dazu bei wie stark bzw. wie schön euere Wimpern aussehen. Habe ich selbst nicht geglaubt, bis eben nach den Sommerferien und dann waren viele Faktoren für mich klar.

DO’s & DONT’s

DO – Eine guter Reinigungs Balm ist hier für mich schonmal ein Hero. Wieder im Gebrauch ist momentan die Camomille Cleansing Butter von The Bodyshop. Eines der „günstigeren“ und SEHR SEHR guten natürlichen Reinigungs Balms. Oder auch ein Favorite das Parfümfreie Clinique Take the Day off Cleansing Balm. Hier eine Reisegrösse aber Little goes a long way und hier ist wirklich wenig nötig um auch die Wasserfeste Mascara runterzubekommen. Bitte vorsichtig mit den Fingerspitzen in die Wimpern einmassieren und dann mit lauwarmen Wasser, gegebenenfalls mit einem Pad abwaschen.

DON’T – Keine aggressiven Reiniger und auch zu stark Parfümierte Produkte nehmen und vor allem aber nicht zu stark daran reiben. Ich bin kein Fan von Mizellenwasser im Augenbereich, bei mir brennt das immer und habe schon mehrere Produkte ausprobiert. Die 2 Phasen Abschmink-Lotionen sind grundsätzlich Gut je nach Marke, jedoch möchte ich meine Wimpern eher „natürlich“ und sanft reinigen, deshalb verzichte ich momentan darauf.

ABSCHMINK PADS

DO -Hierzu sind mein absoluter Favorit die Waschies gekauft bei Aldi. Nicht nur das die Reinigung auch nur mit Wasser funktionieren würde, die Pads sind super angenehm, SEHR weich und schonen die Haut und Wimpern. Sind sind dazu sehr ökoligisch, denn sie lassen sich mehrmals brauchen ( einfach mit Seife kurz ausspülen) und anschliessend in der Waschmaschiene waschen. Die Fasern sind so sanft, dass sie nicht an den Haaren bzw. Wimpernwurzel ziehen und somit gründlich aber sanft reinigen. Habe hier auch schon mehrere solcher Abschminkpads ausprobiert und küre diese als meine Gewinner, denn sie sind handlich und haben keinen Rand, was sie einfach viel besser macht. You try it and you will understand…

DON’T – Ganz eindeutig die handelsüblichen wegwerf Baumwoll Pad’s zu brauchen. Das ist nun wirklich etwas auf das ich gerne verzichte schon auch der Umwelt zuliebe aber auch darum, dass die Fasern die Wimpern zu stark strapazieren, und oft Wimpern daran hängen bleiben, was zu deren Ausfall oder Bruch führen kann. No, no, und nochmals NO!

MASCARA & CO.

Auch Mascara kann eine entscheidende Rolle dabei spielen wie es deinen Wimpern geht bzw. wie es um sie steht. Ich habe mich auch hier durch ein breites Sortiment von Teuer bis Günstig durchgetestet und möchte euch gerne meinen momentanen und auch schon nachgekauften Favoriten vorstellen.

Meine neue Bestie ist die Lancôme Hypnose Mascara. WHY did I found you so late dear? Why SHE? Weil sie alles erfüllt was ich von einer Mascara erwarte Punkt. Sie trennt die Wimpern schön, dennoch lässt sie sich sehr gut aufbauen bzw. Volumen zaubern, denn man kann mehrmals mit ihr über die Wimpern gehen ohne das sie verklumpt. Sie hält für mich sehr gut und bröckelt & färbt nicht ab und das ohne wasserfest zu sein. Also für meine Bedürfnisse genau das was ich von einer Mascara erwarte.

DON’T – WASSERFESTE Mascara! Wenn es wirklich nicht nötig ist, dann bitte ich euch die Finger von einer wasserfesten Mascara sein zu lassen. Ich wurde nämlich im Sommer bestraft als ich diese täglich am Meer gebraucht habe und am Ende des Urlaubs mit fast der hälfte abgebrochener und ausgezogener Wimpern nach Hause kehrte. Das ist ein NO NO E NO PUNTO E BASTA!

WIMPERN PRIMER

„Ach das brauche ich doch nicht, eine Mascara reicht völlig aus und ist nur reine Geldverschwendung.“ Also so habe ich auch mal reagiert, als mir vor langer Zeit jemand einem Wimpern Primer empfohlen hat. Nun denke ich aber anders darüber und der Lancôme Cils Booster XL verleiht nicht nur ein super Volumen in Kombination mit der Mascara, sondern schützt die Wimpern auch von innen. Denn wenn etwas wachsen und gedeihen soll, müssen wir es nämlich gut pflegen und schützen. Entscheidend ist hier nämlich, dass die Mascara, die gegebenenfalls euere Wimpern etwas strapazieren und austrocknen könnte mit einem Lash Serum wie eine Schutzschicht dazwischen hat um eben euere Wimpern zu schonen. En France Genial!

LASH SERUM

Ein Wimpernserum gehört heutzutage für mich in fast jedes Spiegelschränkchen bzw. in jede Abendroutine dazu. Die Kosmetik hat hier geile Fortschritte gemacht und herausgefunden, wie man den Wimpernzyklus etwas austrixen kann und somit die Wimpern länger, kräftiger und voller kann werden lassen. Und ja es funktioniert wirklich. Viele haben schon so ihre Serum Favoriten und schwören auf dies oder das. Wenn du noch keins benutzt, dann probier doch mal das Cils Booster Lash Revitalizing Serum von Lancôme. Was daran anders ist? Es brennt NICHT in den Augen. OMG!. Es ist etwas was am Abend ev. viele nicht sonderlich stört, wenn der Effekt ja ansonsten super ist, aber ich finde meine Augen sahen auch morgens immer etwas gerötet aus (als würden wir Mütter je erholt aussehen am morgen haha), nun aber nicht mehr. Die Bürste ist etwas breiter, so lässt sich das Serum nicht nur auf dem Wimpernkranz sondern auch auf den Wimpern auftragen, was für mich ein weiterer Pluspunkt ist, denn so werden auch die Wimpern etwas kräftiger. Ansonsten ganz ehrlich, es funktioniert wie alle anderen auch jedoch die Preise sind da etwas unterschiedlich.

PS: Aktuell profitiert ihr bei Impo.ch bis. 26.10 mit 20% Rabatt auf alles von Lancôme. Wer also etwas nachkaufen möchte lohnt es sich jetzt zuzugreifen.

DON’T – In dieser Hinsicht würde ich euch eifach abraten etwas billiges von Wish und Co. zu bestellen. Da hätte ich zu grosse Angst, dass mir am Ende nicht Wimpern nachwachsen sondern ausfallen würden. BIG NONONO!

WIMPERNLIFTING

Safe the Best for Last! Wenn ihr immer noch am verzweifeln seid und selbst mit Mascara, Primer und Serum nicht viel aus eueren Wimpern herausholen konntet, dann fehlt euch vermutlich noch der letzte Schliff und das wäre in meinen Augen ein Wimpernlifting! Ein Wimpern wer WAS?

Ein Wimpernlifting ist sozusagen eine „sanfte Dauerwelle“ für euere Wimpern. Aber KEINE ANGST das hat mit den 80iger Jahre mini Löckchen a la Lionel Richie oder Babe aus Dirty Dancing nichts zu tun, ist jedoch ein ähnliches aber viel sanfteres und sicheres Verfahren den Wimpern etwas nach oben zu verhelfen. Dabei werden sie speziell eingerollt und mit Ammoniak und dem Salz der Thioglycolsäure in Form gebogen. Das ganze dauert ca. 1h, hällt dafür bis zu 6 – 8 Wochen und ist, wenn richtig ausgeübt, ein natürlicher aber definitiver WAWAWUM Effekt.

Natürlich habe ich es ausprobiert und Ehm HALLO??? Seht ihr diesen RIESIGEN unterschied? Made by Stefanie in ihrem Studio GLAMYSHOT in Root. Kann ich euch aus vollem Herzen zu 100% weiterempfehlen. Also ich war echt geplättet und wusste gar nicht das ich so lange Wimpern habe. Eine tolle Arbeit und möchte eigentlich nichts mehr anderes.

Die Wimpern haben auch selbst nach 6 Wochen super gehalten und brauchten zum Teil gar keine Mascara. Am Morgen hatte ich schon einen schönen Augenaufschlag ohne das Bedürfniss zu haben mich gleich schminken zu wollen. WOW WOW WOW ich bin echt begeistert und komme bestimmt wieder!

DON’T – Auch hier gibt es sogar 2 NoNo #mamifingernachoben

Punkt 1: Informiert euch sehr gut in welchem Studio ihr solch ein Treatment machen lassen wollt und schaut euch die Bilder der Arbeit genau an. Dazu habe ich nämlich auch sehr schlechte Erfahrungen gemacht und schaut hier nicht nur auf die Preise. Zu Günstig, skeptisch? Würde ich die Wimpern davon lassen, bevor ihr noch am Ende keine mehr habt.

Punkt 2: Lasst die Finger weg von der WIMPERNZANGE. Jaaaa ich weiss ich war selbst Jahrelang eine fast tägliche Nutzerin dieses Tools, ABER ich sage euch es ist in Wirklichkeit nichts tolles. Denn ihr malträtiert euere Wimpern bzw. die Wurzeln und somit auch die Haare damit. Ich meine stellt euch nur mal vor jemand würde täglich an euerer Haarwurzel zuerst ziehen, dann ganz fest mehrmals zudrücken und oft noch einklemmen und reissen. Ehhm ja genau #glühbirneein so Gesund und gut kann das gar nicht sein. Auch ich musste mir das eingestehen und habe es nun ganz weit weg verstaut damit ich gar nicht mehr in Versuchung komme danach nochmal zu greiffen. Echt da lohnt sich die Investition in ein Lashlifting grosses Indianererhrenwort!

Ich bin nämlich verliebt #herzcheninmeinenaugen in meine natürliche Wimpern und hoffe ich konnte euch in diesem Blog-Beitrag etwas Tips weitergeben, wie auch ihr hoffentlich bald zu Wawawum Wimpern kommt. Für mich hat sich dieses Wissen definitiv ausgezahlt und bin nun froh es mit euch zu teilen.

PS: Dies ist ein Bild nach über 6 Wochen Wimpernlifting und die Wimpern stehen fast alle immer noch wie eine eins. Echt blown away… Just saying!

Was sagt ihr zu dem Ergebniss und was sind euere Wimpern Favoriten??

Eure Andrea

Disclaimer: Enthät Werbung, da Namensnennung und Kooperation mit Glamyshot. Meine Meinung ist jedoch frei und ehrlich.

Verfasst von

Hallo und Willkommen auf meinem bunten und vielseitigen Blog über Beauty, Fashion & Lifestyle. Hier gibt es mehr Details, mehr Informationen, mehr Text und einfach mehr von mir. Wünsche euch viel Spass beim lesen und bis bald. XX Eure Andrea

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.